Wobei hilft Microneedling?

 

Sehr gut bewährt hat sich das Microneedling bei

- Aknenarben,Verbrennungsnarben, Operationsnarben, andere Narben

- Striae, Schwangerschaftsstreifen

- Falten

- Pigmentstörungen, Hyperpigmentierung

- allgemeine Zeichen der Hautalterung, müdes, schlaffes Bindegewbe - Kopfhautprobleme, Trichodynie, Haarausfall

Wie funktioniert Microneedling?

Beim Microneedling wird die Haut mit einem nadelbesetzten, walzenförmigen Rollgerät behandelt. Zahlreiche winzige Nadeln (ca 0,1 mm Dicke) dringen dabei in die Haut ein. Diese Zellreizung setzt natürliche Wachstumsfaktoren frei und regen die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung, die Neubildung von Collagen, von elastischen Fasern und Hyaluronsäure an. Dies sind genau die Hautbestandteile, welche für Glätte, Straffheit und Schönheit der Haut verantwortlich sind. Gewebsuntersuchungen einige Wochen nach der Behandlung zeigen mindestens eine Verdopplung, oft Verzehnfachung dieser neugebildeten Straffungsfaktoren.

Ergebnisse, Erfolge

1) Falten: Bereits einen Tag nach der Behandlung wirkt die Haut straffer, kleinste Falten sind deutlich weniger tief. Der Teint wirkt jünger, gesünder, straffer. Im Laufe einiger Wochen werden die Falten flacher, feine Falten verschwinden.

2) Narben: Narben werden kleiner und flacher, die Farbe der Narben ähnelt wieder normaler Haut. Studien mit dem Dermaroller zeigten nach 1 Behandlung eine Besserung von ca 40-50%, nach der 2. Behandlung von weiteren 20%. Mehr als 3 Behandlungen sind fast nie notwendig

3) Pigmentstörungen: bräunliches Hautpigment wird heller oder verschwindet vollständig

4) Schwangerschaftsstreifen: werden flacher, schmaler, nehme die natürliche Hautfarbe wieder an

5) „müde Haut“: schlaffe, müde Haut wirkt wieder gespannt, jugendlicher, straffer, besser durchblutet

6) Kopfhautprobleme: Schmerzen oä Probleme der Kopfhaut oder Haarwurzelschmerzen benötigen i.a. eine grössere Anzahl von Behandlungen. Durch die deutliche Anregung der Durchblutung lässt sich das Haarwachstum günstig beeinflussen; auch hier dauert der sichtbare Behandlungserfolg allerdings Wochen bis Monate. Das Ziel der Behandlung ist eine schönere, straffere, jugendlichere Haut (oder gesunde Kopfhaut).

 

Natürlich hängt das Endergebnis von vielen Faktoren ab. Bei einer noch jugendlichen, vitalen Haut kann schon eine einzige Behandlung die Haut glatter, straffer und faltenärmer machen. Ältere Haut reagiert meist etwas langsamer, meist benötigen wir mehrere Sitzungen, um der Haut einen Teil ihrer früheren Frische und Spannkraft zurück zu geben.